.
Schadenserfassung an Naturstein                                                Beratung bei der Instandsetzung

Stufe 2 Bereichsweise Schadenserfassung

Methode: Direkte Inaugenscheinnahme und Prüfung der Bauteile von einer Hubarbeitsbühne oder von einem Gerüst aus.

Der Auftraggeber erhält eine übersichtsweise Kartierung auf Bestandsplänen mit einer Klassifizierung der Schäden nach Intensität und Dringlichkeit der Instandsetzung.  Auf dieser Basis ist eine grobe Abschätzung der Instandsetzungskosten möglich.

Eingesetzte Geräte und Verfahren:  Gerüst / Hubarbeitsbühne, Sichtprüfung im Nahbereich, haptische Prüfung / Resonanzverfahren.

Benötigte Grundlagen: Fassadenpläne (bauseits oder von unserem Büro erstellt).